Ich habe eine Studie gelesen! Nein warte, sie war wirklich interessant! Wusstest du, dass der durchschnittliche Anleger der Trading-App "Robin Hood" 40x so häufig Aktien kauft bzw. verkauft wie ein Investor von Charles Schwab (ein gewöhnlicher Broker aus den USA)? Das fand u.a. Terrance Odean in der Studie "Attention Induced Trading and Returns: Evidence from Robinhood Users" heraus. Weitere Erkenntnisse der Studie schildere ich euch in der heutigen Ausgabe des Aktien mit Kopf Podcasts. Viel Spaß beim anhören.

Podcast 281 direkt downloaden (rechts-klick und "speichern unter wählen")

(Länge: 00:31:54)  

WERBUNG

BLINKIST-Premium ABO TESTEN 

Rationale Grüße,

Kolja Barghoorn

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved. Bei einigen Links auf der Webseite handelt es sich um Affiliate Links.