Wenn es an der Börse rund läuft, die Kurse von Allzeithoch zu Allzeithoch eilen, vergisst man gern, dass es auch mal wieder in die andere Richtung gehen kann. Langfristig ist es selbst den besten Investoren wie Warren Buffett, Bill Ackman & Co nicht möglich, immer nur Gewinne zu machen. Entscheidend ist jedoch, nach Verlusten nicht aufzugeben, sondern daraus zu lernen und weiter zu machen. Getreu dem Motto "Wenn du durch die Hölle gehst, lauf weiter!"

Darum möchte ich heute über das Thema emotionale Stärke eines Investors sprechen, denn wer Niederlagen besser aushält, wird langfristig auch mehr Erfolge verzeichnen können.

Podcast 256 direkt downloaden (rechts-klick und "speichern unter wählen")

(Länge: 00:45:07)  

Rationale Grüße,

Kolja Barghoorn

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved. Bei einigen Links auf der Webseite handelt es sich um Affiliate Links.