Ein Unternehmen, welches weltweit dafür sorgt, dass Züge und Lastwagen weltweit richtig bremsen können? Ja das gibt es und es handelt sich dabei um die Knorr-Bremse AG, die gerade erst an die Börse gegangen ist, jedoch bereits seit über 100 Jahren existiert. 

Heute haben Jonathan und ich uns das Unternehmen mal genauer angeschaut und analysiert, ob sich ein Einstieg für Privatanleger lohnen könnte.

Podcast 152 direkt downloaden (rechts-klick und "speichern unter wählen")

(Länge: 00:49:46)

WERBUNG    Hier könnt ihr AlleAktien Premium 30 Tage kostenlos testen

Rationale Grüße,

Kolja Barghoorn

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved.