Meine Triple A

Gastartikel von Sven

Für uns ist es sehr wichtig die Triple A: Arbeit, Aktien und Ausbildung in unserem Leben zu verankern. Deshalb dachte ich mir, ich gebe Dir eine momentane Aufstellung meiner Triple A.

 

Arbeit

Was die Arbeit angeht, arbeite ich jetzt bei Kolja. Da ich aber auch noch Zeit nebenher habe, suche ich natürlich auch noch einen Nebenjob neben dem Praktikum bei ihm. Es ist schon fast essenziell, besonders für mich, so viel Einnahmen wie nur möglich zu generieren. Umso mehr ich habe, umso mehr kann ich ja auch wieder reinvestieren, sei es in Aktien oder in meine Weiterbildung. Als Tipp für manch einen von Euch, die es nicht wussten, aber immer wieder gibt es überall so weit ich weiß auch Jobs die nur ein oder zwei Tage gehen, die meiner Erfahrung nach, auch nicht den schlechtesten Stundenlohn haben. Dieser Tipp richtet sich natürlich eher an die Studenten und Schüler unter uns.

Weiterlesen

Der Millionenplan - Ist es wirklich so einfach?

Gastartikel von Sven

Da schon Viele Leser gefragt haben wie ich denn das Ganze anstellen möchte, heute der Beitrag von mir hierzu. (Es geht darum, wie ich Millionär werden möchte)

Zu Beginn muss ich sagen, ich habe es in meinem 1. Beitrag "Warum ich mit 19 angefangen habe zu Investieren" falsch formuliert. Mit 25 möchte ich die erste Millionen haben ja, der Aventador hat aber seine Zeit. Diesen brauche ich dann noch nicht zwingend.

Weiterlesen

Fertig mit der Schule und jetzt?

Gastartikel von Sven

Wer kennt das nicht, man hat die Schule beendet und dann steht die Frage im Raum: Was mache ich jetzt?

 

Weiterlesen

Finanzielle Freiheit – Was ist das?

Gastartikel von Sven


Ich möchte gleich zu Beginn sagen, dass es hier um meine persönliche Definition des Begriffes der finanziellen Freiheit geht, so wie sie momentan aussieht. Da ich denke, dass sich sowas über die Zeit sicher noch weiterentwickelt.

Weiterlesen

Interview mit einem Bankberater - Teil 2 - " Die Zeiten, wo man nicht über sein Geld nachdenken musste sind vorbei!"

Samstag, 29.11.2014

Artur Derr - 22 - ist ausgebildeter Bankkaufmann mit der Zusatzqualifikation "Finanzassistent". Er arbeitet in einer Vollzeitstelle als Privatkundenbetreuer für die Volksbank Lahr. In diesem mehrteiligen Interview gibt er einige sehr interessante Hintergründe zur Ausbildung preis, auch im Hinblick auf ein Studium mit dem Ziel, Investmentbanker zu werden. Außerdem habe ich mit ihm über die Anlageberatung, seinen Beruf und Finanzielle Freiheit im Allgemeinen gesprochen.

Im ersten Teil ging es um die Ausbildung zum Bankkaufmann bzw. einige wissenswerte Hintergründe und Aspekte, die dich bestimmt interessieren werden, wenn du einen ähnlichen Ausbildungs- und Berufsweg einschlagen möchtest.

Weiterlesen

Alle Artikel

Kolja Barghoorn - Aktien mit Kopf

Ich empfehle

Du möchtest dein Wissen anwenden und ein Aktien-Depot eröffnen?

 

Jetzt Comdirect Depot mit 10 Free Trades eröffnen!

 

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved.