Das 5 Faktor-Modell zur Aktienbwertung von Porter

Die Methode auf die in diesem Artikel eingegangen wird ist die 5 Faktor-Methode, auch Fünf-Kräfte Modell genannt welches vom amerikanischen Ökonomen Michael E. Porter entwickelt wurde. Diese Methode dient der sogenannten Wettbewerbsanalyse, also im Grunde der Analyse des Burggrabens.

Diese Methode gibt sehr interessante Einblicke und Erkenntnisse darüber, welche Gefahren auf ein Unternehmen im kapitalistischen Wettbewerb lauern. Außerdem zeigt es, dass man nicht einfach aufgrund dessen, dass eine Branche große Wachstumspotenziale hat in diese investieren sollte, und damit automatisch eine Outperformance erzielt.

Dabei dient dieses Modell vor allem für den zweiten Schritt, also der Erstellung von Prognosen, aber auch für den ersten Schritt bzw. der Untersuchung des Unternehmens kann man dieses Modell verwenden. Das werde ich aber gleich noch anhand einiger praktischer Beispiele zeigen.

Wie der Name schon sagt kommt es bei diesem Modell auf fünf Faktoren an, auf die ich jetzt der Reihe nach eingehen werde.

Weiterlesen

Wie man 100.000 € bis bis 30 sparen kann

In diesem Video zeige ich dir insgesamt 6 hilfreiche Tipps, die dir helfen werden möglichst viel Geld bis zum 30. Lebensjahr zu sparen. Warum? Nun schau dir das Video an und du wirst die Macht des Zinses-Zins kennenlernen.

Weiterlesen

Der zweitbeste Job der Welt

Dies ist ein Gastbeitrag von Sebastian M.

Jeder Mensch strebt nach Glück und Zufriedenheit. Und da der Job einen großen Teil des Lebens ausmacht, hat er natürlich auch einen großen Einfluss auf die empfundene Zufriedenheit. Für alle, die nicht 100%ig wissen wie ihr absoluter Traumjob aussieht (was wahrscheinlich der allergrößte Teil sein dürfte), ist die zweitbeste Wahl vielleicht auch eine sehr gute Alternative. Ich spreche von einem Job im Vertrieb. Dafür gibt es 3 Gründe:

Weiterlesen

5 Tipps um produktiver zu arbeiten

Dies ist ein Gastbeitrag von Artur Derr, 22, Bankkaufmann bei der Volksbank

Effektiv oder Effizient? Meine 5 Tipps um produktiver zu sein, ohne Zeit zu verschwenden.

Ich denke jeder kennt diese Tage, an denen man sich abends ins Bett legt und sich fragt: "Habe ich heute wirklich irgendetwas sinnvolles im Büro geleistet?" Oder habe ich meine Zeit lediglich abgesessen und mit „Zeitfressern“ verbracht? Hier sind 5 sofort anwendbare Ratschläge um dieses Gefühl zu eliminieren und seine Zeit sinnvoll und produktiv zu verwenden.

Weiterlesen

Schritt für Schritt zum perfekten Nebenjob!

Ein Nebenjob ist meiner Meinung nach viel mehr als nur die 400,- € fürs Kellnern neben dem Studium. Ein guter Nebenjob der zu dir passt bietet dir neben einem Einkommen eine hervorragende Möglichkeit praktische und wichtige Dinge zu lernen wie:

  1. Richtig verkaufen
  2. Soft-skills
  3. Unternehmertum
  4. Zeitmanagement
  5. Und viel mehr

In diesem Artikel, der von meinem Youtube Live-Stream vom 21.12.2014 adaptiert ist, lernst du alles über Nebenjobs was ich in den letzten 10 Jahren an Erfahrungen in unzähligen Nebenjobs gesammelt habe. Ich blende neben den Unterpunkten hier im Blog die Minuten ein, bei denen im Video über das Thema gesprochen wird. Wenn du auf die Zahlen klickst, kommst du automatisch an der Stelle des Live-Streams an, wo ich mehr auf die jeweiligen Punkte eingehe.

Weiterlesen

Alle Artikel

Kolja Barghoorn - Aktien mit Kopf

Ich empfehle

Du möchtest dein Wissen anwenden und ein Aktien-Depot eröffnen?

 

Jetzt Comdirect Depot mit 10 Free Trades eröffnen!

 

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved.