Depotupdate # 16 August/2018 - Die Rendite-Party ist zurück + 6,81% und Gold gekauft

Guten Morgen! Ich sitze gerade in einem tollen neuen Hotel in Stuttgart (Jaz Hotel) und habe noch einige Stunden Zeit, bis mein Flug zurück nach Mallorca geht. Da ich gerade gesehen habe, dass wir schon den ersten September haben, nutze ich die Zeit für das aktuelle Depot-Update.

Der August war ein sehr guter Monat für das Spanien-Depot und hat, vor allem dank Take-Two eine Rendite von satten 6,81% gebracht. In Euro ausgedrückt ein Zuwachs von genau 6.621,18 €

Was Investitionen betrifft, so habe ich im privaten Depot eine Änderung im Wertpapiersparplan vorgenommen und 9 neue Aktien im Sparplan. Dazu gibt es auch ein VIDEO.

Außerdem habe ich zum ersten mal in meinem Leben Gold gekauft. Und zwar physisches Gold direkt beim Händler. Nicht etwa weil ich auf einen Crash setze und erst Recht nicht, um eine großartige Rendite zu erwarten. Stattdessen habe ich beobachtet, dass der Goldpreis um einiges niedriger ist, als noch vor einigen Jahren. Außerdem kam mir neulich der Gedanke, dass schlussendlich alle Aktien, Anleihen, P2P Investitionen und Barbestände auf dem Konto am Ende des Tages nur Forderungen sind. Also ein Vertrauen darauf, dass man im Zweifel das ausgezahlt bekommt, was einem zusteht. Und so ist es für mich sinnvoll gewesen ein bisschen in Gold zu investieren, um "etwas in der Hand" zu haben. Nicht mehr und nicht weniger. Ich muss dennoch sagen, dass es schon ein gutes Gefühl ist, so eine funkelnde Münze in der Hand zu halten.

Ebenso wie die P2P Investments, werde ich das Gold aber nicht in Portfolio Performance übertragen, um die Aktienrendite nicht zu verfälschen und einen langfristig korrekten Vergleich zwischen Einzelaktien und Index zu haben.

Die Gesamtperformance für 2018, sowie den aktuellen Depotbestand seht ihr in den folgenden zwei Bildern.

Viel neues gibt es nicht dazu zu sagen, außer dass ich weiterhin Alphabet im Auge behalte und weiter analysiere. Die Gesamtperformance nach nun exakt 3 Jahren seht ihr in der abließenden Grafik:

Rationale Grüße und bis zum nächsten Monat :)

Kolja Barghoorn

 

 

Weiterlesen

Depotupdate # 15 Juli/2018 - Abwärts geht es Schneller -7,35% im Juli

Dass, was ich bereits seit Monaten beschreibe ist nun eingetroffen. Das Spanien-Depot hat im Juli etwa 7.700 € an Wert eingebüßt. Viele Anleger, die ganz überrascht auf den Kursrückgang von Facebook reagiert haben, wissen nun: "An der Börse geht es immer schneller nach unten, als nach oben." Doch erst, wenn man es einmal selbst mit erlebt hat, kann man es wirklich nachempfinden, vorher ist alles nur graue Theorie. Und gerade deswegen sind solche Erfahrungen für jeden Anleger so wichtig. Neben Facebook und Ryanair, hat vor allem Netflix und Take-Two im Juli nachgegeben. 

Weiterlesen

Depotupdate # 14 Juni/2018 - 1.725 Euro mehr im Juni

Mit leichtem Schock habe ich gerade festgestellt, dass ich diesen Monat, nach der 5.000 € Go & Grow Investition im Mai, kein Geld investiert habe cry . Kennt ihr es auch, dieses innere Gefühl der Leere?

Weiterlesen

Depotupdate # 13 Mai/2018 - Die Renditeparty geht weiter

Kaum zu glauben, aber wahr! Satte 8.753,80 € hat das Spanien-Depot im Mai an Rendite erwirtschaftet! Das waren 9,37%! Kurstreiber waren vor allem mal wieder Netflix, aber auch Take-Two, Facebook und Ryanair. Schlechtester Wert im Mai war die Datagroup, mit -450 € 

Weiterlesen

Depotupdate # 12 April/2018 - 19.000 € investiert + 4%

Der April lief im Gegensatz zum März wieder erstaunlich gut mit einer Gesamtperformance von 4,14% 

Insgesamt habe ich etwa 19.000 € investiert und zwar:

- 9.131 € für 222 Data-Group Aktien (bei 41,1 €) und

- 10.066 € für Take-Two Aktien (bei 78,5 €).

Weiterlesen

Artikel suchen

 

Du möchtest dein Wissen anwenden und ein Aktien-Depot eröffnen?

Kolja Barghoorn empfiehlt:

 

OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit

Trader-Konto_300x250

Jetzt bei OnVista Bank zum Festpreis handeln!

Jetzt Comdirect Depot mit 10 Free Trades eröffnen!

Jetzt Depot eröffnen bei Consorsbank!


 

Du möchtest dein Wissen anwenden und ein Aktien-Depot eröffnen?

Kolja Barghoorn empfiehlt:


OnVista Bank - Die neue Tradingfreiheit

Jetzt bei OnVista Bank zum Festpreis handeln!

Jetzt Comdirect Depot mit 10 Free Trades eröffnen!

Trader-Konto_300x250

Jetzt Depot eröffnen bei der Consorsbank!


 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved.