Stop-Loss-Order

 

Transkript

Hallo und herzlich Willkommen bei Aktien Mit Kopf. Heute gibt es einen weiteren Eintrag in unserem berühmten Börsenlexikon auf YouTube und zwar der sogenannten Stopp-Loss-Order- Das werden sie immer mal wieder sehen diesen Begriff und was ist das eigentlich genau? Nun ich zeichne ihnen hier einfach mal einen Aktienkurs auf damit sie ein besseres Verständnis davon bekommen. Nehmen wir mal an ich kaufe eine Aktie zu 5 € und diese steigt dann sagen wir auf 8 €. Wenn ich jetzt einen Stop-Loss einfüge zum Beispiel bei 5,50 Euro, dann bedeutet das, dass zu diesem Zeitpunkt, wenn die Aktie fällt, automatisch die Aktie verkauft wird, so, damit ich noch einen Gewinn mache. Das heißt es eine automatisierte Verkaufsorder mit einem festgesetzten Limit. Ich kann den Stop-Loss auch so setzen, dass er prozentual ansteigt, also dass das Limit nach und nach mit geht, wenn der Kurs steigt. Natürlich geht das Ganze auch als automatisierter Kauf einer Aktie. Für mehr Informationen gehen sie auf Aktienmitkopf.de oder abonnieren sie hier den YouTube Chanel und schauen sie sich noch mehr Videos über Aktien an.



Trage dich hier für den
kostenlosen Bonus-Report
und Videokurs ein.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Abmeldung jederzeit möglich. *Pflichtfeld

Ich empfehle

Du möchtest dein Wissen anwenden und ein Aktien-Depot eröffnen?

 

Jetzt Comdirect Depot mit 10 Free Trades eröffnen!

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved.