Was ist ein Depot?

 

Transkript

Willkommen bei Aktien mit Kopf und einem weiteren spannenden Eintrag in unserem Börsenlexikon. Heute möchte ich ihnen den Begriff Depot einmal näherbringen. Was ist eigentlich ein Depot? Da haben wir wieder ein einfaches Bild zur Veranschaulichung: Stellen sie sich das ganze wie eine Art Safe vor, der von einer Bank verwaltet wird und da werden jetzt beispielsweise ihre Aktien drin aufbewahrt und verwaltet oder das Gold was sie kaufen oder andere Wertpapiere, je nachdem was sie halt erwerben. Die Verwaltung erfolgt über ihre Direktbank oder Hausbank und diese ist in der Regel entgeltlich und hat halt bestimmte Konditionen. Ich selbst tätige meine Aktienorder meistens über die Netbank. Wenn sie sich näher dazu informieren möchten können sie hier auf den Banner klicken oder halt irgendwo anders ein Depot eröffnen. Jetzt wissen sie auf jeden Fall schon mal was ein Depot ist und wenn sie mit Aktien erfolgreich handeln möchten, dann laden sie sich meinen 7 Fehlerreport auf meiner Website runter, damit sie meine Anfängerfehler nicht selbst beginnen. Das war‘s für dieses Video, wir sehen uns beim nächsten spannenden Video, ihr Kolja Barghoorn, tschüss.

 



Trage dich hier für den
kostenlosen Bonus-Report
und Videokurs ein.

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Abmeldung jederzeit möglich. *Pflichtfeld

Ich empfehle

Du möchtest dein Wissen anwenden und ein Aktien-Depot eröffnen?

 

Jetzt Comdirect Depot mit 10 Free Trades eröffnen!

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved.