Bücher & Tools

Viele Anfänger sind mit dem Überangebot an Börsenliteratur erstmal völlig überfordert, was bei dem großen Angebot auch vollkommen verständlich ist. Wichtig ist, dass du nicht jedes Buch gelesen haben musst, bevor du startest, ganz im Gegenteil.

Am besten ist es ein Standardwerk zu lesen und dann mit dem Investieren zu beginnen. Schließlich wirst du dann selbst durch Erfahrung lernen und es werden bei der praktischen Anwendung immer wieder Fragen aufkommen, die du dir dann mit einem neuen Buch beantworten kannst. Zuerst alles zu lesen und dann Erfahrung zu sammeln macht aber keinen Sinn.

Dennoch habe ich ein paar Grundlagenempfehlungen für dich mit denen du vor deinem ersten Investment ganz sicher auf der richtigen Seite bist. Wenn du vollkommen neu in dem Thema der Aktien-Anlage bist, dann empfehle ich dir zuerst ein Buch, das sich mit den vollkommenen Grundlagen des Vermögensaufbaus und Investierens beschäftigt. Alleine in diesem Bereich gibt es unzählige Werke, es reicht aber im Grunde eines um die Prinzipien zu verstehen, die schlussendlich in all diesen Büchern gleich sind.

Ich persönlich empfehle dir in diesem Bereich das Buch „Cashflow Quadrant“ von Robert Kiyosaki, dessen Prinzipien mein Leben für immer verändert haben.

Dann macht es Sinn dich einmal mit den Grundbegriffen des Aktienmarktes auseinanderzusetzen und zu verstehen, was eine Aktie, Anleihe oder auch eine Börse überhaupt ist und wie das Ganze ca. funktioniert.

Mir hat für diesen Einstieg das Buch „Aktien Basics“ von Johanna v. Rumohr sehr geholfen, welches die wichtigsten Begriffe, wenn auch etwas rudimentär, sehr gut erklärt!

Zu guter Letzt und direkt vor deinem Einstieg braucht es dann noch einen Praxisratgeber der dir genau zeigt wie dein erstes Investment aussehen kann bzw. wie du den Einstieg in die Börse erfolgreich meisterst. Dieses Buch war für mich das Standardwerk „Souverän Investieren mit Indexfonds und ETFs“ von Gerd Kommer, welches mir in vielen Bereichen noch einmal die Augen geöffnet hat sowie den perfekten praktischen Einstieg für jeden Börsenanfänger bietet.

Natürlich ist diese Liste keinesfalls vollständig, aber mit diesen drei Büchern hast du definitiv die nötige Grundlage, um an der Börse zu investieren. Nachdem du also diese drei Bücher sorgfältig gelesen und verstanden hast sollte dich dein nächster Schritt nicht wieder in den Buchladen bzw. zu Amazon führen, sondern an die Börse bzw. zu deinem Online Broker.

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved.