Depotupdate # 14 Juni/2018 - 1.725 Euro mehr im Juni

Mit leichtem Schock habe ich gerade festgestellt, dass ich diesen Monat, nach der 5.000 € Go & Grow Investition im Mai, kein Geld investiert habe cry . Kennt ihr es auch, dieses innere Gefühl der Leere?

Irgendwie war einfach zu viel Arbeit zu erledigen, so dass wenig Zeit für Aktienanalyse und Nachkauf-Gedanken übrig blieb. Der Aktien-Juni war mit + 1,67 % und 1.725 € dennoch gut zu mir, vor allem wenn ich mir die Performance des DAX im selben Zeitraum anschaue. 

Hier hast du die Monatsübersicht im Portfolio Performance - Tool dargestellt. 

 

 

Da ich weder Aktien gekauft noch verkauft habe, hat sich logischerweise auch nicht viel beim Bestand im Depot getan:

 

Die beste Aktie im Juni war Netflix mit + 1.900 € 

Die schlechteste Aktie im Juni war Starbucks mit - 1.058 €

Im Juli werde ich mir die Alphabet Aktie in der Analyse vornehmen und mehrere Videos zur Analyse auf Kolja investiert hochladen, sowie einen Podcast mit Jonathan dazu aufnehmen. Dabei starte ich jede Analyse IMMER mit dem Webcast des letzten Geschäftsjahres, den von Alphabet findet ihr z.b. HIER.

Die Gesamtperformance bleibt somit weiterhin mit +25,38% im grünen Bereich:

Zum Abschluss wie immer die Gesamtperformance des Spanien Depots, welche mittlerweile nun fast 3 Jahre auf dem Buckel hat:

 

 

Rationale Grüße und bis Ende Juli,

Kolja Barghoorn

Depotupdate # 13 Mai/2018 - Die Renditeparty geht ...
Depotupdate # 15 Juli/2018 - Abwärts geht es Schne...

Alle Artikel

Kolja Barghoorn - Aktien mit Kopf

Ich empfehle

Du möchtest dein Wissen anwenden und ein Aktien-Depot eröffnen?

 

Jetzt Comdirect Depot mit 10 Free Trades eröffnen!

 

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved.