Griechische Aktien kaufen? Der Cost-Average-Effekt

Aktuell herrscht mal wieder Massenhysterie an der Börse. Die verunsicherten Anleger springen von einer Seite auf die Andere, ohne sich eine eigene (rationale) Meinung zu bilden.

"Kolja kennst du ein Griechisches Unternehmern, von dem du Produkte kaufst?" Mit dieser provokanten Frage konfrontiert Jonathan, ein junger Wirtschaftsstudent nicht nur mich, sondern das ganze Publikum in einer kleinen "Late-Night Show" zum Thema Aktien, Europa & Privatanleger

Weiterlesen

Warum Investmentkriterien das Wichtigste Überhaupt sind!

Emotionen. Jeder hat sie, jeder kennt sie. Vor allem im Bezug auf das liebe Geld. Zunächst hart erarbeitet, soll es sich bitte schön im Aktiendepot über die Jahre vermehren und nicht schrumpfen, wie die Zinsen auf Sparbüchern. 

Weiterlesen

Doch nicht Alle Eier in einen Korb?

Warum für manche Menschen Diversifikation Sinn macht für Experten allerdings nicht.

Weiterlesen

10 Wichtige Kennzahlen von Unternehmen! Damit du NIEMALS zu viel für eine Aktie zahlst

Wusstest du, dass deine Rendite maßgeblich davon abhängt, wie viel Geld du für eine Aktie bezahlst?

 

Hier ein Beispiel:

Du kaufst eine Bäckerei, die im Jahr 200.000 € Gewinn macht! Wenn du 1.000.000 € dafür zahlst ist dein ROI (Return on Investment) = 20%! Wenn du die Bäckerei aber für 4.000.000 € kaufst obwohl der Gewinn gleich bleibt ist dein ROI = 5%!

Weiterlesen

Die 7 Todsünden des Investierens

Einleitung

Vermögen aufbauen. Am besten richtig reich werden. Wer will das nicht? Wenn wir ehrlich sind, ist das doch der eigentliche Grund, warum jeder von uns sich zum ersten Mal mit der Börse und Aktien beschäftigt hat oder irre ich mich? 

Erfolgsbeispiele und Vorbilder gibt es genug. Häufig ist von Leuten wie Warren Buffett und Carl Ichan die Rede, die es durch cleveres investieren zu einem Milliarden-Vermögen gebracht haben. Und genau wie so viele andere Privatanleger dachte ich zunächst, dass es bei Aktien & Börse darum geht, möglichst geschickt sein Kapital anzulegen, um durch wachsende Profite erneut zu investieren und somit möglichst schnell die erste Millionen auf dem Konto verbuchen zu können...

Nach den ersten Verlusten kommt man natürlich ins grübeln. Denn wer sich eine Weile mit der Materie auseinandersetzt, der versteht recht schnell die mathematische Notwendigkeit, dass ein Investment, welches 50% an Wert verliert, nun 100% an Wert gewinnen muss, nur um wieder den Ausgangswert zu erreichen.

Weiterlesen

Neueste Artikel

Heute geht es um die Tencent Aktie. Du kannst die ...
Liebe Kapitalisten!  Begleitend zum Aktiendep...

Alle Artikel

Kolja Barghoorn - Aktien mit Kopf

Ich empfehle

Du möchtest dein Wissen anwenden und ein Aktien-Depot eröffnen?

 

Jetzt Comdirect Depot mit 10 Free Trades eröffnen!

 

 

Copyright © AKTIEN MIT KOPF. All Rights Reserved.