50 € oder 5.000 €

 

Als absoluter Anfänger an der Börse hat man in der Regel viele Fragen:

1. Ab wann macht eigentlich eine Aktienanlage überhaupt Sinn?

2. Muss ich nicht eine jahrelange Ausbildung oder ein BWL-Studium absolvieren, um in Aktien investieren zu können?

3. Ist das nicht unglaublich kompliziert und dann muss ich doch auch noch Steuern zahlen oder?

 

Da es meistens mit jeder Antwort sofort wieder neue Fragen gibt, versuche ich in diesem Blog-Artikel und in weiteren ergänzenden, einige wichtige Fragen zu klären, die am Anfang wichtig sind.

 

Schon mit kleinen Beträgen in Aktien investieren?

(Dieses Video beantwortet diese Frage und gibt 4 Vorteile wieder, die frühes investieren mit sich bringt)